Menümobile menu
Info

FACETT.NET

Austausch-Plattform für News

  Neueste Meistgelesen Intern  
Zeitraum

von

bis

30.11.2019 hjb

Den Blick für die Zukunft weiten

Die Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Samstag (30. November) ihre Herbsttagung mit einem Ausblick auf viele Zukunftsfragen beendet. Seit Mittwoch hatten die 141 Synodalen des mit einem Parlament vergleichbaren Gremiums in Frankfurt beraten.

02.12.2019 bon

Wenn Pfarrer an Bräuten verzweifeln

Ein Pfarrer, der mit Teufelshörnchen auf dem Kopf mehr Mut zum Personenkult fordert. Auf den ersten Blick ist das, was Ingmar Maybach da in der Wölferlinger Kirche verkündet, ganz schön gewagt. Aber das ist auch gut so. Schließlich ist Maybach nicht nur Pfarrer, sondern auch Kabarettist.

15.12.2019 hjb

Kinder singen zur Weihnachtszeit

Am Sonntag, 15. Dezember (Dritter Advent) um 17 Uhr gestalten die Kinder und Jugendlichen der Singschule Dillenburg in der evangelischen Stadtkirche Dillenburg ein Konzert zur Einstimmung auf Weihnachten ..

02.12.2019 mhart

Kirche für die Zukunft gestalten

„Ich will doch in erster Linie Seelsorgerin und Predigerin sein, nicht Gemeindemanagerin!“ So begründet eine junge Pfarrerin aus dem Dekanat, Marisa Mann aus Watzenborn-Steinberg, ihren Wunsch nach einem gemeinsamen Gemeindebüro benachbarter Gemeinden.

22.12.2019 hjb

Konzert am Vierten Advent

Ein weihnachtliches Konzert erwartet die Zuhörer am Vierten Advent (22. Dezember) in der Herborner Stadtkirche. Die Herborner Kantorei, fünf Solisten und das Kammerorchester führen u.a. das "Oratorio de Noël" auf ...
Pfarrerin Birgit Volk

02.12.2019 ysch

Ein Licht in der Dunkelheit

„Mich hat es bei meiner Arbeit als Hospizpfarrerin immer dieses Prophetenwort geleitet: `Es wird nicht dunkel bleiben über denen, die in Angst sind`. Ich bin überzeugt, dass es auch in schweren Zeiten Hoffnung gibt.“ Drei Tage vor dem ersten Advent wurde Birgit Volk von Dekan Harald Storch aus dem Dienst als Pfarrerin für die Alten-, Kranken- und Hospizseelsorge im Rahmen eines Gottesdienstes in der Wormser Magnuskirche verabschiedet.

02.12.2019 h_wiegers

Den Weltgebetstag vorbereiten!

Für den Weltgebetstag am 6. März 2020 laufen jetzt schon die Vorbereitungen. Ulrike Lang, Referentin Frauenarbeit der Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau e. V., sowie Hiltrud Runkel und Erika Oswald, Frauenarbeit Dekanat Ingelheim-Oppenheim mit ihrem Team laden am 11.1.2020 in das Franz-Josef-Helferich Haus in Jugenheim (Bahnhofstraße 45) ein.

02.12.2019 mhart

Bühnenprogramm auf dem Weihnachtsmarkt am Stadtkirchenturm

Der Gießener Weihnachtsmarkt wurde zum 1. Advent eröffnet. Besonders romantische Atmosphäre herrscht am Kirchenplatz mit der Bühne der Evangelischen Kirche, der Eisbahn und den von der Jugendwerkstatt aus Buden errichteten Weihnachtsdorf am Stadtkirchenturm.
Gebet

02.12.2019 mhart

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

Am 2. Advent, Sonntag, 8. Dezember, findet um 15 Uhr ein Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder in der Evangelischen Petruskirche, Wartweg 9, in Gießen statt. Eingeladen sind alle, die um ein Kind trauern.

01.12.2019 bbiew

„Schone sie nicht, nutze sie“

Pünktlich zum Beginn des neuen Kirchenjahres am 1. Advent hat die Evangelische Gemeinde Groß-Rohrheim ihre Kirche nach umfangreichen Sanierungsarbeiten mit einem Festgottesdienst wieder eröffnet. Die Predigt hielt der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Volker Jung.

01.12.2019 bbiew

Eine Losung gegen Fundamentalismus

Mit einem Festgottesdienst und einem anschließenden Empfang in der Friedenskirche von Lampertheim-Hofheim hat das Evangelische Dekanat Bergstraße den Beginn des neuen Kirchenjahres gefeiert. Die Starkenburger Pröpstin Karin Held legte in ihrer Predigt die neue Jahreslosung aus und deutete sie als starke Worte gegen Fundamentalismus und Hass.
Die Organisation Renascer-Omac hilft mit Unterstützung von Brot für die Welt die Lebenssituation von  Kindern und Jugendlichen zu verbessern, die in der Umgebung einer großen Mülldeponie in Maputo leben.

01.12.2019 vr

Hessens Kirchen eröffnen Brot für die Welt

In Erbach haben die evangelischen Kirchen am 1. Advent gemeinsam die neue Aktion "Brot für die Welt" eröffnet. Dort ging es dann mit der Stellvertretenden Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf um noch mehr als den "Hunger nach Gerechtigkeit".

30.11.2019 ds_rk

Landeskirche startet Zukunftsprojekt "ekhn2030"

Die Kirchensynode der EKHN hat ihre Herbsttagung mit einem Ausblick auf Zukunftsfragen beendet. Das Kirchenparlament hat auf seiner Tagung in Frankfurt den Weg für einen neuen Zukunftsprozess frei gemacht. Das Projekt mit dem Namen „ekhn2030“ nimmt dabei die künftige gesellschaftliche Situation ebenso wie die Mitgliederentwicklung und deren Folgen für die Kirche in den Blick.

Um am FACETT.Net der EKHN aktiv teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Account.

Informationen zum FACETT.NET erhalten Sie hier

 

to top