Menümobile menu
Info

Bühnenprogramm auf dem Weihnachtsmarkt am Stadtkirchenturm

HartmannDie Bühne der Evangelischen Kirche auf dem Gießener Weihnachtsmarkt

Der Gießener Weihnachtsmarkt wurde zum 1. Advent eröffnet. Besonders romantische Atmosphäre herrscht am Kirchenplatz mit der Bühne der Evangelischen Kirche, der Eisbahn und den von der Jugendwerkstatt aus Buden errichteten Weihnachtsdorf am Stadtkirchenturm.

Auf der Bühne am Kirchenplatz finden von Stadtkirchenpfarrer Klaus Weißgerber organisiert Konzerte und Darbietungen statt, etwa mit dem Fanfarencorps Gießen-West, „Pure Duo“ oder Posaunenchören aus evangelischen Gemeinden. Am 4. Advent, 22. Dezember, feiert die Jüdische Gemeinde den Beginn des Lichterfestes Chanukka.

Programm der Kirchenbühne

Keine Kommentare zu diesem Artikel
to top