Menümobile menu
Info

Spendeninitiative "Gemeinsam zum Dach" lädt in die Dexheimer Weinberge

„Dexemer Wingertspicknick to go“

Ein Herz für die Gemeinschaft, ein Herz für die Dexheimer Kirche – kreativ, ideenreich und äußerst motiviert plant die Spenden-Initiative „Gemeinsam zum Dach“ derzeit viele Projekte, um Geld für das neue Kirchendach zu sammeln. Der Fundraising-Ausschuss lädt nun am 5. Juli, ab 10 Uhr zum Picknick in die Weinberge in und um „Dexem“.

Kirchengemeinde DexheimFundraising-Initiative "Gemeinsam zum Dach" Dexheim

Das Kernteam im Fundraising-Ausschuss des Dexheimer Kirchenvorstandes plant am 5. Juli mit dem „Dexemer Wingertspicknick to go“ in und um „Dexem“ einen traumhaften Sonntag.

Das „Dexemer Wingertspicknick“ beginnt ab 10 Uhr an der Königsberghalle in Dexheim. Dort können Familien und Interessierte Snacks und Getränke für den eigenen Picknickkorb erwerben und zum rund 6,5 km langen Fußweg mit über 12 Raststationen und dezentralen Treffpunkten mit Überraschungen starten: Unterwegs erwartet die Teilnehmenden eine Secco-Lounge, verträumte Plätze und Verweil-Oasen, Spielstationen für Kids und „BalKereien“ und die eine oder andere Überraschung.

Die Aktion ist Teil der großen Initiative „Gemeinsam zum Dach“: Die evangelische Kirche in Dexheim benötigt ein neues Dach, seit März 2020 werden daher über verschiedene Projekte fleißig Spenden gesammelt. Die Ideen der „Dexemer“ Bürger sind unerschöpflich, die Initiative unendlich kreativ und die Motivation für die erfolgreiche Spendeninitiative seitdem nicht auszubremsen. Ein engagiertes Team: Menschen mit Herz, mit Herz für die Gemeinschaft und Herz für das Dach. Die Gemeinde lädt daher herzlich zum Picknick in die Weinberge.

Einweihung der „Dexemer Giggeltankstelle“

Eine weitere Besonderheit findet am Picknick-Sonntag statt: Die „Dexemer Giggeltankstelle“ wird am Valentinsweg vor der Königsberghalle eingeweiht. Die „Giggeltankstelle“ wird ab dem 5. Juli jeweils sonntags bis Ende September geöffnet sein und Spaziergänger wie Radfahrer mit kalten und warmen Getränken „to go“ erfreuen. Selbstverständlich werden auch kleine Snacks zur Mitnahme angeboten. Diese Aktion wird von einem Großteil der Dexheimer Vereinen durchgeführt und zeigt einmal mehr, wie das Dorf zusammensteht.

Weitere Spendenaktionen in Planung

Mit dem Picknick endet jedoch noch nicht der Einfallsreichtum der Spenden-Initiative, weitere Aktionen sind bereits geplant. Der Fundraising-Ausschuss des Dexheimer Kirchenvorstandes ist sicher: „Gemeinsam kommen wir dem Ziel näher, ein altes Kirchendach zu renovieren, Gemeinschaft zu fördern und nachhaltig ein Dach für alle zu schaffen.“

Weitere Informationen, bisherige Spendenaktionen und zukünftige Termine finden sich im Internet unter www.gemeinsam-zum-dach.de

Keine Kommentare zu diesem Artikel
to top