Menümobile menu
Info

Caritaszentrum und Diakonisches Werk Vogelsberg laden zu Informationsabend am 5. Juli in Kirtorf ein

Elterngeld und Elternzeit optimal aufteilen

Viele berufstätige Eltern fragen sich, wie sie Elterngeld und die Elternzeit optimal aufteilen können. Diese Frage beantworten die Expertinnen des Caritaszentrums Vogelsberg und des Diakonischen Werks Vogelsberg, die zu einem gemeinsamen Informationsabend zum Thema Elterngeld und Elternzeit einladen.

Die Mitarbeiterinnen Karina Weitzel (Caritas) und Ina Wenz (Diakonisches Werk) gestalten diesen Abend gemeinsam mit dem Juristen Stefan Menz. Die Interessenten erhalten Informationen rund um das Thema Elterngeld, Elterngeld Plus und Elternzeit. Der Informationsabend findet statt am Dienstag, 5. Juli2022, um 18 Uhr in der Gleentalhalle, Kirtorf, Rabenbornsweg 14. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass es sich um eine 3-G-Veranstaltung handelt: Ein tagesaktueller Test aus einem Testzentrum bzw. ein Impfnachweis sind vorzulegen. Außerdem ist ein Mundschutz mitzubringen. Eine Anmeldung vorab ist notwendig und kann telefonisch oder per Email erfolgen, die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Fragen und zur Anmeldung beantwortet das Caritaszentrum Vogelsberg, Karina Weitzel, Telefon: 06631 – 77651-21 oder karina.weitzel@cartias-giessen.de.

Keine Kommentare zu diesem Artikel
to top