Menümobile menu
Info

Workshop mit hr-Journalistin

Moderation vor der Kamera am 15.Juni

istockphoto/sturti

Als Reporter vor der Kamera gibt es viel zu beachten. Nur nur der Bildausschnitt oder die Perspektiven, sondern auch die wichtigste Frage: Wie sehe ich aus? Dabei den roten Faden des Beitrags nicht vergessen - eine Menge zu lernen in einem kompakten Workshop mit hr-Moderatorin Sarah Dippel.

Hier geht's zur Anmeldung!

Eine Ausbildung zum Moderator gibt es nicht – wer später vor die TV-Kamera treten will, bringt am besten schon Erfahrung mit. In diesem Workshop am 15.Juni üben die Teilnehmenden ihren ersten Auftritt vor der Kamera: Als Reporter im Bild entstehen kurze Aufsager vor Ort. Wie führe ich in wenigen Sätzen ein Thema ein? Wie bringe ich die W-Fragen unter und bleibe zugleich interessant, originell und vor allem authentisch? 
Nach einer theoretischen Einführung mit Beispielen, wie es gut oder auch gar nicht geht, starten die Teilnehmenden in praktische Übungen. Anschließend gibt’s Tipps von Profi, wie es noch besser geht.


Sarah Dippel ist TV-Moderatorin und Redakteurin im Hessischen Rundfunk, sie präsentiert „hessenschau kompakt" und die Nachrichten der „hessenschau“

Hier geht's zum Workshop: https://hoerfunkschule.ekhn.de/angebote/detail/events/moderation-vor-der-kamera-der-reporter-im-bild.html

Keine Kommentare zu diesem Artikel
to top