Menümobile menu
Info

Schule beginnt

Die Einschulung ist ein besonderer Tag

Peter BongardSchulklasseSchüler der Grundschule Mogendorf

Mitte August beginnt für 88.750 Erstklässler in Hessen und Rheinland-Pfalz die Schule. Die Einschulung ist ein wichtiger Lebenseinschnitt - für die Kinder ebenso wie für die Eltern.

Seit jeher wird die Einschulung als Ereignis gefeiert, doch das „Wie” hat sich verändert. Der Kirche kommt das steigende Interesse einer großen Feier zur Einschulung zu Gute, birgt aber auch Herausforderungen:

Einschulung als Event?

Mit einem Schulanfangsgottesdienst begleitet die Kirche viele Kinder an diesem wichtigen Tag:

Darum geht es beim Gottesdienst mit Schultüten

Ein neues Schuljahr hat es in sich: Vor allem viel Positives. Denn die Kinder und Jugendlichen können endlich wieder ihren Klassenkameraden begegnen. Oder auch ganz neuen Mitschülern:

Gebet, dass uns Gott bei den kommenden Herausforderungen begleiten möge

Für den Schulstart ihrer Kinder greifen Eltern oft tief in die Tasche: eine faire Schultüte, Schulranzen, Mäppchen, Füller, Hefte werden angeschafft:

Schultüte: Faire Geschenke zum Schulanfang

Viele stoßen da aber an die Grenzen ihres Budgets. Deshalb gibt es auch Unterstützung:

Aktionen für bedürftige Kinder zum Schulstart

Schwierig wird es, wenn die Familien beruflich auf Reisen sind. Dabei gilt auch für Schausteller-Kinder die Schulpflicht. Diese wird mit einer Schule auf Rädern erfüllt:

Wenn die Schule auf den Jahrmarkt kommt

 

 

Keine Kommentare zu diesem Artikel
to top