Menümobile menu
Info

FACETT.NET

Austausch-Plattform für News

  Neueste Meistgelesen Intern  
Zeitraum

von

bis

12.07.2024 bon

Konfis spenden 2000 Euro für Hospizdienst

2000 Euro für den guten Zweck: Die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Wallmerod unterstützen mit ihrer Konfirmations-Gabe den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald – einen Verein mit Sitz in Hachenburg, der seit seiner Gründung vor einem Jahr wichtige Arbeit für erkrankte Kinder und deren Familien leistet.
Holzpfeil mit Aufschrift "Evang. Pfarramt" an einer Natursteinwand

12.07.2024 pwb

Perspektiven für das Pfarramt

Der Propsteistudientag am 19. September 2024 in Mainz beschäftigt sich mit dem Thema „Dienend in Führung gehen“.
Alexander Schweitzer

12.07.2024 pwb

Evangelische Kirchen in Rheinland-Pfalz gratulieren Ministerpräsident Schweitzer

Die leitenden Geistlichen der drei evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz gratulieren dem rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Alexander Schweitzer zu seiner Wahl im Mainzer Landtag und wünschen ihm für seine neue Aufgabe Kraft und Gesundheit, Mut und Fantasie.
Der Psalmdichter König David

12.07.2024 ast

Psalmlieder in der Paradieskapelle

Vertonte Psalmen aus der hebräischen Bibel stehen im Mittelpunkt der musikalischen Vesper, zu der das Evangelische Dekanat Gießener Land lädt am Sonntag, den 14. Juli 2024 um 17 Uhr in de Paradieskapelle von Kloster Arnsburg einlädt. Musikalischer Gast ist das Vokalensemble CONTRAPUNKT.

11.07.2024 mr

Mit „herbysworld“ durch die Welt spazieren

Die Band „herbysworld“ gastiert am 25. Juli ab 18 Uhr in der Lampertheimer Domkirche. Das Ensemble nimmt sein Publikum mit auf einen musikalischen „Spaziergang durch die Welt“. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

11.07.2024 ahrt

30. Friedberger Sommerkonzerte starten

Vom 14. Juli bis zum 25. August finden in diesem Jahr die Friedberger Sommerkonzerte statt. Bereits in der 30. Auflage organisiert Kantor Ulrich Seeger seit 1995 die Sommerkonzerte in der heißen Jahreszeit im gotischen und angenehm kühlen Kirchenraum der Stadtkirche.

11.07.2024 ahrt

Sven Rathmann ist der Neue in der Mittleren Wetterau

Sven Rathmann lacht. Seine Augen strahlen Lebensfreude aus. Der 34-jährigen mit dem roten Rauschebart, hoher Stirn und langem Zopf im Nacken hat ein zugewandtes Wesen. Das wird er brauchen: Seit 1. Juli ist er Pfarrer im evangelischen Nachbarschaftsraum Mittlere Wetterau mit Dienstsitz in Reichelsheim.

11.07.2024 red

Nicht nach Rom, aber von Lindenfels über Schlierbach nach Fürth

Die Evangelischen Kirchengemeinden Lindenfels, Schlierbach und Fürth hatten zur zweiten Auflage ihrer gemeinsamen Initiative „Gottesdienst auf dem Weg“ eingeladen.
^Uschi Kehder vor dem Ehrenbacher Türmchen.

11.07.2024 cw

1.000 Gottesdienste im Ehrenamt - Uschi Kehder predigt, tauft und traut seit über 30 Jahren

Im November ist Uschi Kehder 80 Jahre alt geworden. Das merkt man der quirligen und fröhlichen Dame überhaupt nicht an. Seit über 30 Jahren ist Kehder Prädikantin in der Evangelischen Kirche. Das bedeutet, sie hält Gottesdienste, tauft Kinder und Erwachsene, vermählt Paar und beerdigt Menschen. Ehrenamtlich. Kürzlich hat sie ihren 1.000 Gottesdienst feiern dürfen.

27.06.2024 hjb

Gemeindepädagoge (m/w/d) gesucht

Das Evangelische Dekanat an der Dill sucht für den Nachbarschaftsraum Westerwald-Sinn zum 1. November 2024 eine / einen Gemeindepädagogin / Gemeindepädagogen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

11.07.2024 mr

Die vier Elemente sind Thema des 20. Lampertheimer Orgelsommer

Am 4., 11., 18. und 25. August jeweils ab 20 Uhr konzertieren in der Lampertheimer Domkirche erneut virtuose Organisten; die Kompositionen, die zu Gehör gebracht werden, beschäftigen sich mit den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft.

11.07.2024 azw-ag

Armsheimer Orgelsommer begeistert und bekommt neue Leitung

Klangvoll, ergreifend und abwechslungsreich - so lassen sich kurz gefasst die akustischen Eindrücke aus dem ersten Konzert des diesjährigen Armsheimer Orgelsommers beschreiben.

11.07.2024 aw

Tore der Toleranz

Über Religionsgrenzen himweg haben in Biebrich Menschen miteinander gekickt - sie wollten ein Zeichen setzen gegen Ausgrenzung und Rassimus. Das bunte Fußballfest war ein voller Erfolg.

11.07.2024 aw

Schulseelsorge organisiert Orientierungstage im Kloster

Wie gelingt es, turbulente Zeiten unbeschadet zu überstehen und sogar gestärkt daraus hervorzugehen? Über welche Kraftquellen und Ressourcen verfüge ich, was kann mich unterstützen? Zwölf Schülerinnen und Schüler aus der 11. und 12 Klasse der Carl-von-Ossietzky-Schule in Wiesbaden nahmen an den „Tagen der Orientierung“ im Kloster Marienstatt teil - ein Angebot der Schulseelsorge.

11.07.2024 jdiel

Segen zum Wohle der Stadt

Anlässlich der Konstituierung des Mainzer Stadtrats wurde in der Christuskirche ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Dekan Andreas Klodt, Pastorin Lol Ney, Pfarrer Markus Kölzer und Pastor Frank Stammel segneten die Arbeit des zukünftigen Stadtrats und das respektvolle Miteinander zum Wohle der Stadt.
Ton Hoang Thi, 30 Jahre, Kleinbäuerin, seit 2018 im Projekt, und ihr Mann Herr Phuc Ban Hui, 30 Jahre, bei der Zimternte, die Rinde des Zimtbaums wird geschält und anschließend getrocknet, daraus entstehen die bekannten Zimtstangen.

11.07.2024 cw

Gutes Spendenergebnis für Brot für die Welt in der Region

Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr 5.091.869 Euro aus dem Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau erhalten. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies ein deutliches Plus in Höhe von 361.691 Euro (7,64 Prozent).

11.07.2024 bon

Brot für die Welt: Deutliches Plus an Spenden

Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr 5.091.869 Euro aus dem Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau erhalten. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies ein deutliches Plus in Höhe von 361.691 Euro (7,64 Prozent).

11.07.2024 sru

„Zeichen der Hoffnung“

Spenden sind die Basis für die Arbeit der evangelischen Hilfsorganisation Brot für die Welt. Immer im Sommer gibt es eine Bilanzpressekonferenz zu den Spendeneinnahmen. Erfreulich: Die Kollekten im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald sind im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

11.07.2024 hjb

Spiegelbild des Lebens

Nun geht sie wieder zu Ende, die Fußball Euromeisterschaft 2024 in Deutschland. An vielen schönen Spielen und tollen Toren hat sich Paul-Ulrich Rabe auch erfreut. Die deutsche Mannschaft hat so gut gespielt, wie es viele nicht erwartet hatten. Die Euphorie war sehr groß im ganzen Land.
Schulbildung statt Müllsammeln: Brot für die Welt möchte Kindern in Mosambik wie auf den Philippinen Bildung ermöglichen. Dank etlicher Spenden erhalten Kinder Essen und Unterstützung beim Schulbesuch. Foto: Helge Bendl/ Brot für die Welt

11.07.2024 hjb

"Brot für die Welt" sagt Danke

Die Kollekten der Gemeinden im Dekanat an der Dill bewegen sich auf einem ähnlich hohen Niveau wie im Vorjahr. Für das große Vertrauen dankt die Hilfsorganisation "Brot für die Welt" den Gemeinden links und rechts der Dill. Das Gesamt-Ergebnis liegt etwas über den Vor-Corona-Jahren.
Was hat es mit dem Auswahlwehrdienst und der Kriegsdienstverweigerung auf sich? Eine Schulung informiert.

11.07.2024 pwb

Auswahlwehrdienst: Schulung für Gemeinden und Stellungnahme

Von dem geplanten Auswahlwehrdienst sind auch junge Mitglieder der Kirchengemeinden betroffen. Wie können kirchlich Mitarbeitende im Gespräch mit jungen Leuten damit umgehen? Was gibt es Wissenswertes zum Thema Kriegsdienstverweigerung? Eine Schulung sowie eine Stellungnahme verschaffen erste Orientierung.
Eine Frau mit einem Roller erkundet die Stadt

11.07.2024 pwb

Passt die Sonntagsöffnung automatisierter Minimärkte zum Sonntagsschutz?

Der hessische Landtag hat am 10. Juli 2024 entschieden, dass automatisierte Smartstores auch am Sonntag öffnen dürfen. Wie passt diese Entscheidung zum Sonntagsschutz, für den sich die EKHN einsetzt? Tatsächlich haben Kirchenvertreter:innen im Vorfeld mehrmals Bedenken geäußert. Die "Allianz für den Sonntag" hatte bereits weitere Schritte angekündigt.

Um am FACETT.Net der EKHN aktiv teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Account.

Informationen zum FACETT.NET erhalten Sie hier

 

to top