Menümobile menu
Info

FACETT.NET

Austausch-Plattform für News

  Neueste Meistgelesen Intern  
Zeitraum

von

bis

Artikel mit der Kategorie: www.ekhn.de

25.07.2022 ds_rk

Sven Sabary führt Leitende im Elisabethenstift ein

In einem Gottesdienst wurden im Elisabethenstift durch den Stellvertretenden Dekan Sven Sabary in ihren Dienst eingeführt: Geschäftsführer Michael Nowotny, Pflegedirektorin Anja Bopp und der Chefarzt für die Klinik für Innere Medizin/Gastroenterologie, Dr. med. Andreas Große.
Mann mit Kappe vor Gebäude mit Treppe und Weinlaub

12.08.2022 ast

Ein Pfarrer aus Berufung geht in den Ruhestand

Auch wenn Pfarrer Stefan Schröder am kommenden Sonntag aus seinem Dienst in der evangelischen Kirchengemeinde Allendorf-Lumda verabschiedet wird, wird er den Gemeindemitgliedern weiterhin mit E-Bike und Schildkappe auf den Straßen des Städtchens begegnen. Schröder bleibt mit seiner Frau Freya an dem Ort wohnen, wo die Familie vor 26 Jahren heimisch geworden ist.

12.08.2022 bbiew

Patenschaft der besonderen Art

Die Evangelische Johannesgemeinde Neuschloss unterstützt die Lampertheimer Tafel mit monatlichen Einkaufsgutscheinen. Die Unterstützungsaktion ist auf ein Jahr angelegt.

11.08.2022 ds_rk

SUMMERKIES - Festival in der Kiesstraße 16

Zum Kulturfestival SUMMERKIES am Samstag, 10. September, 16 bis 22 Uhr, im Innenhof der Kiesstraße 16 (K16) laden ein: Jugendkulturarbeit *huette mit offener Kinder- und Jugendarbeit *huette und Planungsraum Ost, Stadtjugendpfarramt und Evangelische Jugend.
KiTa Uelversheim - Kunstausstellung

10.08.2022 b_leone

Kinder - Kunst - Ausstellung

Magnete aus Ton, kreative Lesezeichen und Postkarten – kleine Kunstwerke, hübsch auf einem Tisch drapiert, zeigten den Weg zur ersten großen Kunstausstellung der evang. Kindertagesstätte „Regenbogen“ in Uelversheim. Ende Juli 2022 präsentierten die KiTa-Kinder auf einem Rundgang durch "ihr" Museum Eltern und Freunden stolz ihre Werke. Sie haben die Ausstellung verpasst? Dann kommen Sie zum Tag der offenen Tür am 18.9. in die KiTa. Die Kinder und das gesamte Team freuen sich auf viele Gäste.

25.07.2022 kf

Hoffnung nach Spendeneinbruch im ersten Corona-Jahr

Nach einem dramatischen Rückgang bei den Spenden und Kollekten für „Brot für die Welt“ im ersten Corona-Jahr 2020 haben sich die Zuwendungen aus dem Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau im vergangenen Jahr auf leicht höherem Niveau stabilisiert.

19.07.2022 kf

Ökumene am Flüsschen

„Ökumene 2022 – am und im Fluss“ – unter diesem Motto stand in diesem Jahr die Fahrradtour „Re(li)gion erfahren“ des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau. Zur 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen, die vom 31. August bis 8. September in Karlsruhe und damit erstmals in Deutschland stattfindet, setzte auch der Kirchenkreis mitten in Rhein-Main ein Zeichen für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung und fuhr im Vorfeld mit dem Rad gegen den Strom, respektive: die Rodau entlang von der Mündung bis kurz vor die Quelle.

22.07.2022 kf

Zukunftsthemen und Zusammenarbeit

Der landeskirchliche Prozess EKHN 2030 mit seinen Schwerpunkten Nachbarschaftsräume, Verkündigungsteams und Gebäudeentwicklung, die weitere inhaltliche Ausrichtung und strukturelle Gestaltung des Anfang 2021 fusionierten Dekanats unter dem Stichwort „1werden“: Etliche Zukunftsthemen gibt es derzeit in der evangelischen Kirche zwischen Langen und Seligenstadt zu bearbeiten. Erstmals in neuer Konstellation nach seiner Wahl zum Auftakt der II. Dekanatssynode im Januar tagte der Synodalvorstand des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau in Klausur.

08.08.2022 sru

Die Welt zu Gast in Karlsruhe

Alle acht Jahre tritt die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) zusammen. Zum ersten Mal in der über 70-jährigen Geschichte des ÖRK soll dies in Deutschland, in Karlsruhe vom 31. August bis 8. September 2022 sein. Rund 5000 internationale Gäste aus den 350 Mitgliedskirchen des ÖRK in aller Welt werden erwartet.

10.08.2022 drk_jb

Rollender Sommertreff

Kaffee, Tee, Wasser, Saft, leckeren Kuchen und später dann auch einen Äppler und was Herzhaftes trinken, reden, spielen oder rätseln oder auch einfach nur genießen für ein Stündchen oder zwei?

05.08.2022 sru

Ruhe finden

Sommerzeit ist Ferienzeit, und trotzdem fällt es Pfarrerin Elke Burkholz aus Messel schwer, zur Ruhe zu kommen. Hilft Sport? Hilft der Glaube?

10.08.2022 bbiew

Evangelische Jugend auf Tour in der Natur

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause konnte in diesem Jahr wieder eine Naturerlebnisfahrt nach Schweden stattfinden. Initiator Arik Siegel, Gemeindepädagoge im Evangelischen Dekanat Bergstraße gewann dazu die Jugendreferenten Bruno Ehret (Dekanat Bergstraße) und Oliver Guthier (Dekanat Odenwald) sowie die Breuberger Gemeindepfarrerin Christina Meyer. Teilnehmer/innen aus über 20 Gemeinden ließen sich auf das Paddelabenteuer in „Karlsnäsgarden“ ein und erlebten einen unvergesslichen schwedischen Sommer.

09.08.2022 kls

Kostenlose Online-Fördermittelkurse

Fördermittel können ein wichtiger Baustein eines Fundraising-Konzepts sein. Das Angebot ist unglaublich groß und entsprechend schwer zu überblicken. In Kooperation mit der EKKW finden im Herbst 2022 drei Info-Veranstaltungen statt. (Zum Weiterlesen bitte auf die Überschrift klicken!)
SPURENSUCHE ICH - Walk & Talk

25.01.2022 ksb_marko

Neuer Newsletter jetzt verfügbar

Der neue Newsletter der KSB ist mittlerweile online.

09.08.2022 bbiew

Nichts bleibt wie es ist

„Leben heißt Veränderung“ lautet das Motto eines Wochenendes für Frauen im Elsass, zu dem das Evangelische Dekanat Bergstraße einlädt. Anmeldeschluss ist der 1. September.
Moderatorin Magdalena Henkel

08.08.2022 smx

Maggie ist ab 12. August Co-Moderatorin bei LUX Radio

Es wird eine Herausforderung – aber Magdalena Henkel geht sie mit Freude an: Ab 12. August geht sie als Co-Moderatorin zusammen mit Christian Spangenberg bei LUX Radio auf Sendung. Das Programm liefert erfrischend andere Musik, Themen aus und rund um Frankfurt und wird von jungen Nachwuchs-Journalistinnen und -Journalisten gemacht. LUX Radio sendet zwei Wochen lang live auf UKW 92,9 in Frankfurt. Dazu gibt es Videobeiträge und Online-Artikel auf www.mainlux.de und in den sozialen Netzwerken.
Das Sendestudio von LUX

08.08.2022 smx

Nachwuchs-Journalistinnen und -Journalisten gehen live auf Sendung

Erfrischend andere Musik, Themen aus und rund um Frankfurt – und das alles gemacht von jungen Nachwuchs-Journalistinnen und -Journalisten. Das gibt es ab 12. August in Frankfurt im Radio zu hören auf UKW 92,9. LUX Radio geht für zwei Wochen live auf Sendung.

Um am FACETT.Net der EKHN aktiv teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Account.

Informationen zum FACETT.NET erhalten Sie hier

 

to top