Menümobile menu
Info

Videoreise zur Orgel in Großen-Linden

DekanatOrgelreise 2021

Im vorletzten Video der Orgelreise durch das Ev. Dekanat Gießen stellt Kantor Christoph Koerber die Orgel der Peterskirche in Großen-Linden mit ihrer wechselvollen Geschichte vor.

Die Orgel in der Kirche Großen-Linden wurde 1908 von der Licher Firma Förster & Nikolaus gebaut unter Verwendung von Teilen der Vorgängerorgel von 1848. Wie die Kirche, so wurde auch die Orgel immer wieder verändert und dem Zeitgeschmack angepasst. So enthält das ursprünglich spätromantische Instrument heute auch neobarocke Klangfarben. Mit Musik von Max Reger, Hugo Distler und Jehan Alain portraitiert Christoph Koerber das Instrument.

Keine Kommentare zu diesem Artikel
to top