Menümobile menu
Info

FACETT.NET

Austausch-Plattform für News

  Neueste Meistgelesen Intern  
Zeitraum

von

bis

SPURENSUCHE ICH - Walk & Talk

25.01.2022 ksb_marko

Neuer Newsletter jetzt verfügbar

Der neue Newsletter der KSB ist mittlerweile online.

09.08.2022 shgo

Überzeugende Ensemblemusik für drei Blockflöten

Sommer in der lichtdurchfluteten Musikkirche: Das steht auch für kammermusikalisch-grazile Ensemblemusik für drei Blockflöten im Musikalischen Abendgottesdienst. Und in der Tat empfing Pfarrer Carsten Schmitt gemeinsam mit den drei Blockflötistinnen Monika Schlößer, Lydia Neumann und Birgit Haberlick sowie Corina Supper-Münzer als Organistin eine Gottesdienstgemeinde, die der Einladung zahlreich folgte.
Annabelle Volberg, Nadine Bongard, Kornelia Kaiser, Anna Polzin und Regina Kehr organisieren in Kooperation von Beginenhof und Evangelischem Dekanat den Flohmarkt für Mädchen und Frauen

28.07.2022 shgo

Flohmarkt für Mädchen und Frauen auf dem Rathausplatz

Zu einem Flohmarktbesuch auf dem Rathausplatz in Westerburg in der Neustraße 40 laden das Frauenzentrum Beginenhof und das Evangelische Dekanat Westerwald am 16. September ein. Zwischen 15 und 18 Uhr können Mädchen und Frauen gut erhaltene Kleidung, Accessoires, Dekorationsartikel und Spielsachen kaufen und verkaufen.

02.08.2022 bon

Gemeinsam eine Andacht im Wald feiern

Der Wäller Wald verändert sich – und ist nach wie vor ein wichtiger Lebensraum. Aus diesem Grund feiern die beiden großen Westerwälder Kirchen am Sonntag, 4. September, eine Ökumenische Waldandacht in Ransbach-Baumbach.

09.08.2022 bbiew

Nichts bleibt wie es ist

„Leben heißt Veränderung“ lautet das Motto eines Wochenendes für Frauen im Elsass, zu dem das Evangelische Dekanat Bergstraße einlädt. Anmeldeschluss ist der 1. September.
Moderatorin Magdalena Henkel

08.08.2022 smx

Maggie ist ab 12. August Co-Moderatorin bei LUX Radio

Es wird eine Herausforderung – aber Magdalena Henkel geht sie mit Freude an: Ab 12. August geht sie als Co-Moderatorin zusammen mit Christian Spangenberg bei LUX Radio auf Sendung. Das Programm liefert erfrischend andere Musik, Themen aus und rund um Frankfurt und wird von jungen Nachwuchs-Journalistinnen und -Journalisten gemacht. LUX Radio sendet zwei Wochen lang live auf UKW 92,9 in Frankfurt. Dazu gibt es Videobeiträge und Online-Artikel auf www.mainlux.de und in den sozialen Netzwerken.
Das Sendestudio von LUX

08.08.2022 smx

Nachwuchs-Journalistinnen und -Journalisten gehen live auf Sendung

Erfrischend andere Musik, Themen aus und rund um Frankfurt – und das alles gemacht von jungen Nachwuchs-Journalistinnen und -Journalisten. Das gibt es ab 12. August in Frankfurt im Radio zu hören auf UKW 92,9. LUX Radio geht für zwei Wochen live auf Sendung.

20.07.2022 sru

Jugendstil-Schmuckstücke in den Kirchen im vorderen Odenwald

Antependien sind verzierte, bestickte Stoffe, die in den liturgischen Farben vor Altar, Kanzel und Lesepult hängen. In verschiedenen Kirchen des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald finden sich textile Behänge nach Entwürfen des Jugendstil-Künstlers Ernst Riegel.

08.08.2022 ahrt

Neues Leitungsduo in der Evangelischen Kita Okarben

Die Evangelische Kita Okarben hat mit Stefanie Runkel seit dem 1. Juli eine neue Leitung. Zum 1. September verstärken zwei weitere Mitarbeiterinnen das Team.
Zwei Menschen halten einander die Hände im gemeinschaftlichen Gebet.

08.08.2022 b_leone

Nicht alleine sein – den eigenen Trauerweg finden

Verlust und endgültige Trennung gehören zum Leben. Und doch ist ein Umgang damit nicht immer einfach. Unter der Anleitung von ausgebildeten Trauerbegleiter:innen bietet die Ökumenische Hospizarbeit Rhein-Selz ab dem 8.9. nun in einer neuen Gruppe Trauernden in einem geschützten Rahmen die Möglichkeit, ihre Erlebnisse zu verarbeiten. Anmeldung: bis 25. August 2022.

08.08.2022 bbiew

Armut macht keine Sommerpause

Die Tafel Rimbach ist am Limit. Neben vielen geflüchteten Menschen aus der Ukraine suchen auch viele Menschen den Weg zur Tafel, die bisher gerade so über die Runden gekommen sind und zum ersten Mal Hilfe in Anspruch nehmen müssen. Es kommen aber auch ehemalige Kundinnen und Kunden, deren Situation sich wieder verschlechtert hat und die nun erneut Unterstützung brauchen.

05.05.2022 h_wiegers

Sängernachwuchs für Oppenheimer Kinderoper gesucht

2022 startet die Oppenheimer Kinderoper mit Gute-Laune-Liedern und wunderschönen Kostümen neu! Für die Uraufführung des Stücks "Das blaue Strandcafé – vier tierische Freunde auf Reisen" wird noch Sängernachwuchs gesucht. Lesen Sie mehr!
Brot für die Welt

28.07.2022 b_leone

Gutes Spendenergebnis in Ingelheim-Oppenheim

Brot für die Welt hat im Jahr 2020 4.418.233 Euro an Spenden und Kollekten (davon Kollekten 575.925,29 Euro) aus dem Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau erhalten. Die Kollekten aus den Dekanaten im Jahr 2021 hingegen beliefen sich auf 900.816,14 Euro. Ein gutes Spendenergebnis erzielte das Dekanat Ingelheim-Oppenheim im Vergleich zum Vorjahr - und beteiligte sich mit insgesamt 33.002,82 Euro am Ergebnis ihrer Landeskirche. Die Kollekten fallen jedoch nach wie vor spürbar geringer aus als in den Jahren vor der Pandemie.
Burgkirche - Benefizkonzert Mainzer Hofsänger

01.08.2022 b_leone

Benefizkonzert der Mainzer Hofsänger

Die Mainzer Hofsänger gastieren am Sonntag, den 18. September 2022, ab 17:30 Uhr, zugunsten des Vereins Trauernde Eltern & Kinder Rhein Main e.V. (Mainz) in der Ingelheimer Burgkirche. Mit den Erlösen aus dem Konzert soll ein Kinderprojekt finanziert werden.

02.08.2022 sru

Geschichten, Theater, Musik, Basteln und ganz viel Spaß

Mit rund 30 Kindern und vielen jugendlichen Teamern gab es in diesem Jahr in Babenhausen vom 25. bis 29. Juli wieder eine Kinderbibelwoche unter der Leitung von Pfarrer Frank Fuchs und Gemeindepädagogin Andrea Pantring.
Menschen im Gespräch vor einer Wand mit Plakaten

04.08.2022 ast

Kirchengemeinden lernen die Nachbarn kennen

Was mit der Umsetzung des Zukunftsprozesses „ekhn2030“ der Evangelischen Landeskirche in Hessen und Nassau (EKHN) demnächst auf die Kirchengemeinden im Dekanat Gießener Land zukommt, erfuhren kürzlich rund 200 Kirchenvorsteherinnen und –vorsteher, Pfarrerinnen und Pfarrer bei Informationsveranstaltungen in Daubringen, Grünberg, Lich und Laubach.
Mann im blauen Hemd vor Fahrrädern

25.07.2022 ast

Dankbarer Blick zurück auf 36 Jahre Pfarrdienst

Seit 1986 war er Pfarrer in Burkhardsfelden und Lindenstruth, später auch stellvertretender Dekan des evangelischen Dekanats Kirchberg. Jetzt geht Dieter Sandori in den Ruhestand. Mit einem letzten Gottesdienst verabschiedete er sich in Lindenstruth. In der Kirche Burkhardsfelden wurde er durch Propst Matthias Schmidt entpflichtet.
Zu sehen ist eine Frau, die ein blaues Pappschild mit der Aufschrift Peace und einer gemalten Friedenstaube in der Hand hält

04.08.2022 ahrt

Friedensgottesdienst anlässlich des Jahrestags der Atombombenabwürfe

Am kommenden Sonntag, 7. August, um 10 Uhr wird in der Stadtkirche in Friedberg ein Friedensgottesdienst gehalten. Der Gottesdienst thematisiert den Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki sowie den Krieg in der Ukraine.

Um am FACETT.Net der EKHN aktiv teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Account.

Informationen zum FACETT.NET erhalten Sie hier

 

to top