Menümobile menu
Info

FACETT.NET

Austausch-Plattform für News

  Neueste Meistgelesen Intern  
Zeitraum

von

bis

30.11.2021 az-woe_sl

Aktuelle Grundsätze zum Schutz vor Corona

Am 26. November 2021 hat der EKHN-Krisenstab neue Grundsätze zum Schutz vor Corona in den Gemeinden veröffentlicht. Zuvor hatten die Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz neue Regelungen verabschiedet. In Rheinland-Pfalz gelten diese bis 15.12.
Versammelte Technik, die für hybride Veranstaltungen gebraucht wird. Vom Beamer über Kamera bis zum Notebook.

30.11.2021 pwb

Langzeitfortbildung Hybridmoderation

Während der Corona-Pandemie haben viele Einrichtungen und Gemeinden ihre Angebote in den digitalen Raum übertragen. Mit steigender Zahl der geimpften Menschen rücken aber perspektivisch Präsenzformate immer näher. Das Konzept der „hybriden Angebote“ ist hierbei für viele sehr interessant, da nur ein Teil der Gruppe vor Ort anwesend ist, während der Rest über digitale Kanäle partizipieren kann.
ChristbaumTurm

30.11.2021 rh

„Endlich - ein Licht in dieser Zeit!“

In Frankfurts Süden wird der Glockenturm der Osterkirche zum ChristbaumTurm. Durch leuchtende Sterne und Lichterketten vor grünem Efeu wirkt der Kirchturm wie ein überdimensionaler Weihnachtsbaum. Sobald er strahlt, bleiben Passanten stehen, um sich auszutauschen. Das ist ganz im Sinne von Pfarrer Maybach-Neserke, der mit dieser Installation eine besondere Botschaft vermitteln möchte.
Kyungho Cho & Jeongeun Lee

30.11.2021 esg-ffm_sr

Do., 02.12., 19 Uhr: Klavierabend mit Kyungho Cho & Jeongeun Lee

Do., 02.12., 19 Uhr, findet ein Klavierabend mit Jeongeun Lee und Kyungho Cho in der Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt, statt. Die beiden teilen sich den Abend, der ganz im Zeichen von Robert Schumann steht. Jeonguen Lee spielt Robert Schumanns Kreisleriana, op. 16. I (1838) und Kyungho Cho die Klaviersonate in fis-moll, op. 11, Nr. 1.

30.11.2021 pwb

Anmeldungen zu Gottesdiensten mit dem kostenfreien CKalender

Das EKHN-Portal bietet allen Gemeinden die Nutzung des kostenfreien CKalenders an. Damit können Platzreservierungen zu Gottesdiensten und Veranstaltungen verwaltet werden.
Advent auf die Ohren - Podcast

30.11.2021 cw

Advent auf die Ohren

Ab dem 1. Dezember „gibt es Advent auf die Ohren – Geschichten gegen den Corona-Blues“. Zehn Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Evangelischen Dekanat Rheingau-Taunus haben einen Podcast-Kalender ins Leben gerufen, um Menschen in diesen herausfordernden Zeiten etwas Positives „auf die Ohren“ und in die Seele zu geben.

30.11.2021 bj

Landesaufnahmeprogramm und Bleiberecht für Afghan*innen

Anlässlich der vom 01.-03.12.21 in Stuttgart tagenden Innenminister*innenkonferenz (IMK) appellie­ren die Liga Hessen und der Hessische Flüchtlingsrat (HFR) an Innenminister Peter Beuth, ein Lan­desaufnahmeprogramm für die Angehörigen von in Hessen lebenden Afghan*innen aufzulegen und sich für aufenthaltsrechtliche Verbesserungen afghanischer Staatsangehöriger in Deutsch­land einzusetzen.

30.11.2021 bbiew

Ein Geschenkeberg geht auf Reisen

Seit Mitte Oktober engagieren sich die Evangelischen Kirchengemeinde Groß-Rohrheim, die Evangelische Kindertagesstätte sowie die kommunale Kita für die Kinder der Tafel in Rimbach. Gemeinsam haben sie Weihnachtsgeschenke gesammelt, um Kindern aus sozial benachteiligen Familien eine Freude zu machen.

30.11.2021 hjb

Dekanat trauert um Siegmund Siebert

Das Evangelische Dekanat an der Dill trauert um Pfarrer i.R. Siegmund Siebert, der am 12. November in Haiger im 79. Lebensjahr verstarb. „Die Verkündigung des Evangeliums lag ihm sehr am Herzen und ich habe ihn als zugewandten und einfühlsamen Seelsorger geschätzt“, sagt Dekan Roland Jaeckle im Nachruf.

30.11.2021 sru

Ein unermüdlicher Helfer

Die Kirchenvorstandswahl am 13. Juni 2021 hat einen großen Wechsel gebracht. Viele langjährige Mitglieder des Kirchenvorstands sind ausgeschieden. Der Reichelsheimer Herbert Lorenz ist nach 48 Jahren im Kirchenvorstand ausgeschieden und hat die EKHN-Ehrenurkunde für seine Verdienste erhalten.
Digitaler Adventskalender für Kinder

30.11.2021 cw

Digitale Adventskalender für Groß und Klein als Begleiter durch die Adventszeit

[Hohenstein / Aarbergen; 26.11.2021; jn] Ob am frühen Morgen als Impuls zum Tag oder während des Tages bei der Unterbrechung der Arbeit, beim Adventskaffee bei Kerzenschein oder einer besinnlichen Stunde am Abend zu Abschluss des Tages: Die Kirchengemeinden Strinz-Margarethä, Niederlibbach und Panrod-Hennethal möchten Groß und Klein gerne durch die Adventszeit 2021 begleiten.

30.11.2021 mdz

Monatsspruch für Dezember

Zum Ende eines Jahres mit vielen Turbulenzen und Belastungen steht die direkte Aufforderung: Freu` Dich, sei fröhlich! Keine zurückhaltende, vorsichtige Freude, sondern ausgelassene Freude: Denn Gott kommt, Gott zieht bei mir ein und will bei mir wohnen. Eine Liebeserklärung Gottes an mich, Mensch, und als Geschenk, das an Weihnachten von mir entdeckt werden will….

30.11.2021 mdz

Film des Monats Dezember

Die schwangere Samia läuft durch die Straßen der Altstadt von Casablanca. Sie sucht Arbeit und Unterkunft. Sie kann als Friseurin arbeiten, kochen, putzen, den Haushalt führen. Jede Arbeit würde sie annehmen, aber niemand möchte sie haben.
In die Kirche gehen trotz Corona

30.11.2021 vr

Bund-Länder-Gespräche: Hessen-Nassau empfiehlt 2G und 3G-Gottesdienste

Der Krisenstab der EKHN erinnert angesicht der teils verschärften Corona-Regeln der Bundesländer nochmals an die neuen Kirchen-Grundsätze, die ausschließlich 2G und 3G in Gottesdiensten vorsehen.

29.11.2021 ds_rk

Stadtakademie: Reihe "Krisenhafte Beziehung zur Natur"

Um die „Unsere krisenhafte Beziehung zur Natur“ geht es bei der Stadtakademie. Am Donnerstag, 2. Dezember, 18.30 Uhr, spricht Prof. Dr. Elisabeth Gräb-Schmidt, Mitglied des Ethikrats, in der Pauluskirche mit Live-Übertragung über die "Natur des Menschen: Theologische Reflexionen über Würde und Freiheit" .

29.11.2021 mhart

Pfarrer Günter Schäfer nach 34 Jahren verabschiedet

Das war ein bewegender, aber auch fröhlicher und wertschätzender Abschied als der „Krumbächer und Fränkebächer Pearner“ Günter Schäfer in der Gießener Petruskirche nach 34jähriger Dienstzeit, davon 33 Jahre im Kirchspiel Krumbach/Frankenbach, seinen offiziellen Dienst beendet und ihn der Propst für Oberhessen, Matthias Schmidt, entpflichtete und in den verdienten Ruhestand versetzte.

29.11.2021 sru

Warten auf das erste Türchen

Sie verkürzen die Zeit bis Weihnachten und steigern die Vorfreude auf das Fest: Adventskalender. Das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald hat für Kinder und Junggebliebene einen vorbereitet – digital.

29.11.2021 sru

Anteilnahme am Tod von Joachim Ruppert

Das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald mit Sitz in Groß-Umstadt nimmt Anteil am plötzlichen Tod des Groß-Umstädter Bürgermeisters Joachim Ruppert.

29.11.2021 bon

Ehrenamtliche in nachdenklichem Gottesdienst geehrt

Eigentlich sollte es ein großer Festgottesdienst werden, mit dem das Dekanat Westerwald sieben Lektoren und Prädikanten für ihren jahrelangen Dienst ehrt. Aber auch in dieser Adventszeit ist vieles anders, und wegen der Pandemie war es in der Evangelischen Kirche Altstadt ein eher nachdenklicher Abend im kleinen Kreis.

29.11.2021 jdiel

Neue Ehrenamtliche im Besuchsdienst der Klinikseelsorge

Um im Auftrag Gottes für andere da zu sein, wurden nun sieben neue Ehrenamtliche als Absolventinnen des ökumenischen Ausbildungskurses 2021 für ihren Dienst im ehrenamtlichen Besuchsdienst der Mainzer Uniklinik gesegnet: Christa Diederich, Angelika Hufgard, Jutta Hunzinger, Dr. Agathe Kilian-Momm, Sylvia Mayer, Milena Schackenberg und Valerie Voll.

Um am FACETT.Net der EKHN aktiv teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Account.

Informationen zum FACETT.NET erhalten Sie hier

 

to top