Menümobile menu
Info

FACETT.NET

Austausch-Plattform für News

  Neueste Meistgelesen Intern  
Zeitraum

von

bis

26.07.2022 stk

Escape Rooms als Türöffner

Vier Jahre lang war Carolin Jendricke im Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau zuständig für die Zielgruppe von den 68ern bis zu den Babyboomern. Nun, da sich die Laufzeit ihrer Projektstelle für Innovative Erwachsenenarbeit 55+ dem Ende zu neigt, verlässt die Pädagogin den Kirchenkreis in Richtung Flughafen, wo sie beim Kirchlichen Sozialdienst für Passagiere tätig sein wird. Dekan Steffen Held entließ sie in einem Gottesdienst in der evangelischen Martin-Luther-Kirche Langen offiziell aus ihrem Dienst.

28.07.2022 stk

Frauke Grundmann-Kleiner neue Lektorin im Dekanat

Der Starkenburger Propst Stephan Arras hat 13 Frauen und Männer für den Lektorendienst beauftragt. Sie können ab sofort Gottesdienste leiten, verfassen die Predigt aber nicht selbst, sondern arbeiten mit sogenannten Lesepredigten. Unter ihnen ist auch Frauke Grundmann-Kleiner aus Dreieich, die nach ihrer langjährigen Tätigkeit als Präses im ehemaligen Dekanat Dreieich diese Ausbildung absolvierte.

20.07.2022 stk

Freunde finden und Brücken bauen

Seit vier Jahrzehnten hat die Deutsch-ägyptische Jugendbegegnung nun schon Bestand: Bereits zum 14. Mal war im Jubiläumsjahr eine Gruppe junger ägyptischer Christen der Evangelical Presbyterian Church auf Einladung des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau auf Deutschlandbesuch.

21.07.2022 stk

Von Anfang an waren Frauen dabei

In diesem Jahr feiert die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau ihr 75-jähriges Bestehen. Doch erst seit rund 50 Jahren ist es Protestantinnen möglich, unter den gleichen Bedingungen wie Männern den Pfarrberuf zu ergreifen. Die Ausstellung „Mutige Schritte“ der EKHN, die den Weg der Gleichstellung von Theologinnen und Theologen nachzeichnet, machte im Sommer zum zweiten Mal Station im Dekanat Dreieich-Rodgau, und zwar in der Dietzenbacher Christuskirche.

22.07.2022 kf

Zukunftsthemen und Zusammenarbeit

Der landeskirchliche Prozess EKHN 2030 mit seinen Schwerpunkten Nachbarschaftsräume, Verkündigungsteams und Gebäudeentwicklung, die weitere inhaltliche Ausrichtung und strukturelle Gestaltung des Anfang 2021 fusionierten Dekanats unter dem Stichwort „1werden“: Etliche Zukunftsthemen gibt es derzeit in der evangelischen Kirche zwischen Langen und Seligenstadt zu bearbeiten. Erstmals in neuer Konstellation nach seiner Wahl zum Auftakt der II. Dekanatssynode im Januar tagte der Synodalvorstand des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau in Klausur.

29.07.2022 stk

Nah bei den Menschen

Mehr als vier Jahrzehnte ist Karin Jablonski inzwischen als Prädikantin im Einsatz. Zwar liegt das Jubiläum bereits zwei Jahre zurück, doch pandemiebedingt musste die Ehrung verschoben werden und wurde nun nachgeholt. Im Rahmen des Gottesdienstes in der evangelischen Kirche Nieder-Roden dankte ihr Dekan Steffen Held im Namen von Kirchenleitung und Dekanat für ihr unermüdliches Engagement und überreichte der Rodgauerin die Urkunde der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

01.08.2022 stk

Altenpolitisches Kaffeekränzchen

Zum ersten Altenpolitischen Kaffeekränzchen lädt das Netzwerk „Leben im Alter“ in der EKHN am Dienstag, 30. August, ab 14 Uhr an den Darmstädter Paulusplatz ein. „Wir bieten damit ein Forum des Austauschs und des Zusammenkommens“, so Mit-Organisatorin Friederike Geppert. Die Langener Gemeindepädagogin setzt sich im Netzwerk für die Interessen der Senior*innen im Dekanat Dreieich-Rodgau ein.

02.08.2022 kf

Judy Bailey mit persönlichem Album in Obertshausen

"Das Leben ist nicht schwarz-weiß" lautet der Titel des neuen Albums, das die christliche Singer-Songwriterin Judy Bailey und ihr literarischer Kompagnon Patrick Depuhl am Donnerstag, 13. Oktober, in Obertshausen vorstellten Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr in der Waldkirche, Schönbornstraße 42, bei freiem Eintritt mit Spendenbitte am Ausgang.

03.08.2022 kf

Evangelische Jugend bietet JuLeiCa-Ausbildung an

Einen Grundkurs für angehende Kinder- und Jugendgruppenleiter sowie Freizeitbetreuerinnen veranstaltet die Evangelische Jugend von 24. bis 31. Oktober dieses Jahres.

04.08.2022 kf

Viel Blech zum Auftakt der Musik bei Kerzenschein

Herbst- und Winterzeit ist Konzertzeit in der Evangelischen Kirche Seligenstadt: Zusammen mit der örtlichen Kirchengemeinde lädt das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau Musikfreunde von Oktober bis März zur „Musik bei Kerzenschein“ ein.

05.08.2022 kf

Get-together gibt evangelischen Frauen Impulse

Für besseres Kennenlernen und mehr Austausch zwischen evangelischen Frauen im Dekanat Dreieich-Rodgau laden aktive Frauen im Beruf und im Ehrenamt zu einem Impulsabend am Freitag, 9. September, nach Dudenhofen ein. Los geht’s um 18:30 Uhr.

08.08.2022 kf

Sechs Abende zum Alten Testament

„Wie lese und verstehe ich das Alte Testament?“ Unter dieser Leitfrage steht die Sommerbibelschule der Evangelischen Kirchengemeinde Obertshausen in den Schulferien an jedem Donnerstagabend ab 20 Uhr in der Waldkirche an der Schönbornstraße 42.

09.08.2022 kf

Vorverkauf für Gospel-Openair läuft

In die Kulisse des Dreieichenhainer Burggartens laden vier Openair-Gospelkonzerte ein: Die "Missa Parvulorum Dei" von Ralf Grössler präsentiert das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau am Samstag, 3., und Sonntag, 4. September, jeweils um 17 und um 20 Uhr. Karten sind ab sofort online erhältlich.

10.08.2022 kf

Gebäudeentwicklung ist Thema der Dekanatssynode

In den „qualitativen Konzentrationsprozess bei kirchlichen Gebäuden“ steigt das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau im Verlauf der 4. Tagung seiner II. Dekanatssynode am Samstag, 10. September, ein. Das Treffen der Delegierten aus 28 Dekanatsgemeinden beginnt um 9 Uhr in Langen, Frankfurter Straße 3a.

11.08.2022 kf

Jugendliche backen Brote für die Welt

Mit Workshop und Filmabend im Vorfeld, einem festlichen Gottesdienst und dem anschließenden traditionellen Steinheimer Erntedankfest eröffnen die evangelischen Landeskirchen in Hessen am Sonntag, 25. September, die diesjährige Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“.
Logo der 11. ÖRK-Vollversammlung

10.08.2022 epd/red

"Keine Kirche aus dem Weltkirchenrat ausschließen"

Am 31. August startet das internationale Kirchentreffen, die ÖRK-Vollversammlung in Karlsruhe. Bei einem Besuch in der Ukraine sucht eine ÖRK-Delegation den Dialog. Laut ukrainischen Angaben seinen 183 religiöse Stätten durch den Krieg zerstört. Zudem stand die Frage im Raum, ob die russisch-orthodoxe Kirche ausgeschlossen werden soll.

08.08.2022 sru

Die Welt zu Gast in Karlsruhe

Alle acht Jahre tritt die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) zusammen. Zum ersten Mal in der über 70-jährigen Geschichte des ÖRK soll dies in Deutschland, in Karlsruhe vom 31. August bis 8. September 2022 sein. Rund 5000 internationale Gäste aus den 350 Mitgliedskirchen des ÖRK in aller Welt werden erwartet.

05.08.2022 sru

Ruhe finden

Sommerzeit ist Ferienzeit, und trotzdem fällt es Pfarrerin Elke Burkholz aus Messel schwer, zur Ruhe zu kommen. Hilft Sport? Hilft der Glaube?

10.08.2022 bbiew

Evangelische Jugend auf Tour in der Natur

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause konnte in diesem Jahr wieder eine Naturerlebnisfahrt nach Schweden stattfinden. Initiator Arik Siegel, Gemeindepädagoge im Evangelischen Dekanat Bergstraße gewann dazu die Jugendreferenten Bruno Ehret (Dekanat Bergstraße) und Oliver Guthier (Dekanat Odenwald) sowie die Breuberger Gemeindepfarrerin Christina Meyer. Teilnehmer/innen aus über 20 Gemeinden ließen sich auf das Paddelabenteuer in „Karlsnäsgarden“ ein und erlebten einen unvergesslichen schwedischen Sommer.

01.08.2022 sru

Aus vier mach eins

Das neue gemeinsame Gemeindebüro für Altheim, Harpertshausen, Eppertshausen und Münster ist in der Martinsgemeinde Münster. Eppertshausen ist schon umgezogen, Altheim und Harpertshausen kommen nach den Ferien dazu. Der Vorteil: längere Öffnungszeiten.
Katharinenkirche Oppenheim

10.08.2022 b_leone

Halt im Glauben finden

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause laden am Sonntag, den 18. September, um 10 Uhr, das Diakonische Werk Rheinhessen und die evangelische Kirchengemeinde Oppenheim zu einem gemeinsamen Gottesdienst zum Thema "Sucht" in die Katharinenkirche. Im Anschluss: Kirchencafé mit einem informativen Bücher- und Infotisch der Suchtberatungsstelle in Oppenheim.

09.08.2022 kls

Kostenlose Online-Fördermittelkurse

Fördermittel können ein wichtiger Baustein eines Fundraising-Konzepts sein. Das Angebot ist unglaublich groß und entsprechend schwer zu überblicken. In Kooperation mit der EKKW finden im Herbst 2022 drei Info-Veranstaltungen statt. (Zum Weiterlesen bitte auf die Überschrift klicken!)

Um am FACETT.Net der EKHN aktiv teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Account.

Informationen zum FACETT.NET erhalten Sie hier

 

to top