Menümobile menu
Info

FACETT.NET

Austausch-Plattform für News

  Neueste Meistgelesen Intern  
Zeitraum

von

bis

Frau und Mann auf je einer Waag-Schale - beide auf gleicher Ebene

24.05.2024 pwb

Festgottesdienst & Weichenstellung für Gleichberechtigung

Zu den Feierlichkeiten zum 75-jährigen Bestehen des Grundgesetzes gehört auch ein ökumenischer Gottesdienst am 23. Mai, der auf Youtube übertragen wird. Übrigens: Dass der heute selbstverständlich wirkende Satz „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ im Grundgesetz steht, war ein harter Kampf.
Grafik mit Menschen, die an einem Tisch etwas vorbereiten, rechts ist ein Fußball eingeblendet

24.05.2024 pwb

fußballbeGEISTert: Social-Media-Kampagne, Impulse und Materialien zur Fußball-Europameisterschaft

Viele Kirchengemeinden und Nachbarschaftsräume planen rund um die UEFA Euro 2024 Gottesdienste, Public-Viewings und Aktionen. Auch auf Social-Media werden Beiträge zu Glauben, Sport und Fairplay veröffentlicht. Die Online-Plattform www.fussball-begeistert.de bietet dazu Materialien. Außerdem bittet der EKD-Sportbeauftragte, geplante Gottesdienste zu melden.
Facettenkreuz der EKHN

24.05.2024 pwb

Online-Praxiskurse 2024

Im Juni 2024 werden Online-Schulungen zur EKHN Logo-Manufaktur angeboten.

23.05.2024 mr

Weltenbummler erkundeten Länder zwischen Tradition und Moderne

Annette Siegel, Mitarbeiterin des Evangelischen Dekanats Bergstraße, und ihr Ehemann Thilo laden für den 9. Juni ab 17 Uhr in die Alte Schule Rimbach zu einer Bilderreise durch Vietnam, Kambodscha und Laos ein.

23.05.2024 plu

Noch Plätze für Gartenstrolche frei

Alle zwei Wochen montags haben Gartenstrolche und solche, die es werden wollen, jetzt Gelegenheit dazu, alles übers Gärtnern zu lernen. Sophie Schramm vom Evangelischen Dekanat Vogelsberg lädt Kinder ab sechs Jahren ein, ihre Gruppe kennenzulernen und an dem abwechslungsreichen Programm teilzunehmen.

23.05.2024 ahrt

Rockige Klänge von Deep Purple bis Santana in der Kirche

Am Sonntag, den 2. Juni um 19 Uhr erklingen Songs von Deep Purple, Santana, Chicago, The Doors, Manfred Mann, Iron Butterfly und andere Rockklassiker in der Butzbacher Markuskirche. Fans klassischer Rockmusik kommen beim Konzert des D.O.O.R.-Projekts voll auf ihre Kosten.

23.05.2024 mr

Junge Pilgerinnen „begeistert und stark“ auf dem „Camino Incluso“ unterwegs

Elf Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren waren auf Einladung des Evangelischen Dekanats Bergstraße am Pfingstwochenende auf dem „Camino Incluso“ unterwegs. Das Motto lautete „begeistert und stark“.

22.05.2024 red

Brief an Bundespräsidenten: Warnung vor Novelle des Bundes-Klimaschutzgesetzes

135 Menschen - fast alles Theologinnen und Theologen in Wissenschaft und Kirche - fordern, dass der Bundespräsident die Reform des Bundes-Klimaschutzgesetzes nicht unterschreiben soll. Sie halten die Gesetzesnovelle für verfassungswidrig. So schätzen sie beispielsweise die Maßnahmen um Treibhausgasneutralität zu erreichen, nicht annähernd als ausreichend ein. Auch aus der EKHN gibt es Unterzeichnende.

23.05.2024 becrima_g256

Ein Gemeindepfarrer hat ständig Abwechslung

Nach 30 Jahren im Blauen Ländchen naht der Abschied aus dem aktiven Dienst: Pfarrer Michael Wallau wird am Sonntag, 26. Mai um 14 Uhr mit einem Gottesdienst von Pröpstin Henriette Crüwell in den Ruhestand verabschiedet. Die vergangenen zwölf Jahre war er Gemeindepfarrer in Miehlen, davor 18 Jahre in Ruppertshofen. Seinen Ruhestand verbringt er in Koblenz.

23.05.2024 mr

Statt Choräle und Orgelmusik gibt’s Hits aus den Siebzigern und Achtzigern

Die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Birkenau lädt für den 2. Juni ab 18.30 Uhr erstmals zu einem Schlagergottesdienst in ihr Gotteshaus ein.

23.05.2024 bon

Beim Tauffest in Westerburg neue Kraft tanken

Drei Kirchengemeinden des Nachbarschaftsraums „Wällerland“ feiern am Sonntag, 23. Juni, ein Tauffest in Westerburg und laden Menschen ein, sich am Schafbach taufen zu lassen. Ab 10 Uhr haben sowohl Kinder als auch Erwachsene die Möglichkeit, dieses uralte Sakrament zu empfangen und als Kraftquelle neu zu erleben.
Eine Hand zieht einen nassen Teppichboden vom schmutzigen Untergrund

23.05.2024 pwb

Spenden für Betroffene in der Südwestpfalz und im Saarland

Starkregen hat am Pfingstwochenende zu überfluteten Straßen, vollgelaufenen Kellern und hohen Sachschäden in Teilen von Rheinland-Pfalz und dem Saarland geführt. Die Diakonie engagiert sich vor Ort, um die Not zu lindern.
Baum von oben: die linke Hälfte ist grün, die rechte vertrocknet. Darüber ein Paragraphen-Zeichen

23.05.2024 pwb

Brief an Bundespräsidenten: Warnung vor Novelle des Bundes-Klimaschutzgesetzes

Über 70 Theologinnen und Theologen fordern, dass der Bundespräsident die Reform des Bundes-Klimaschutzgesetzes nicht unterschreiben soll. Sie halten die Gesetzesnovelle für verfassungswidrig. So schätzen sie beispielsweise die Maßnahmen um Treibhausgasneutralität zu erreichen, nicht annähernd als ausreichend ein. Auch aus der EKHN gibt es Unterzeichnerinnen.
Pfarrerin Jennifer Bücher - eine Portaitaufnahme vor einem grünen Busch

23.05.2024 cw

Wechsel nach acht Jahren „aus dem vollen Leben“

Pfarrerin Jennifer Bücher verlässt nach acht Jahren die Lukasgemeinde in Glashütten und wechselt zum 1. Juni an den Rhein und übernimmt dort eine der beiden Pfarrstellen in der Kirchengemeinde Oestrich-Winkel.
Pfarrer i.R. Horst Klärner

23.05.2024 nh

Gedenkgottesdienst für Pfarrer i.R. Horst Klärner

Die Evangelische Kirchengemeinde Sulzbach und das Evangelische Dekanat Kronberg trauern um Pfarrer i.R. Horst Klärner, der am 2. Mai verstarb. Am Dienstag, 28. Mai, um 14 Uhr findet in der Evangelischen Kirche in Sulzbach ein Gedenkgottesdienst mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp und Pfarrer Axel Elsenbast statt.

22.05.2024 hjb

"Frau Musica" geht in den Ruhestand

Am Pfingstsonntag endete eine Ära: Seit dem 1. Juli 1987 – also seit 37 Jahren – gehörte der Platz auf der Bank vor der Walker-Orgel in der Evangelischen Stadtkirche Herborn zu Regina Zimmermann-Emde. Nun geht sie in den Ruhestand.

22.05.2024 red

Statement des Kirchenpräsidenten Volker Jung anlässlich des 75. Jubiläums des Grundgesetzes

Im Grundgesetz ist die Trennung von Kirche und Staat verankert – eine gute Zusammenarbeit ist aber zugleich gewollt und wichtig. Laut Kirchenpräsident Dr. Volker Jung hat sich diese Kooperation in den vergangenen 75 Jahren bewährt. Er erklärt: "Als Kirche gestalten wir die Gesellschaft mit – aus dem Evangelium heraus, aus der Botschaft von der Liebe Gottes zu allen Menschen."
Die Pfingstgemeinde in der Kirchenruine

22.05.2024 ast

Hoffnungslieder in der Kirchenruine

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes und gilt als der Geburtstag der Kirche. Im Gottesdienst des Evangelischen Dekanats Gießener Land in der Arnsburger Kirchenruine feierte man einen weiteren Geburtstag, den des evangelischen Gesangbuchs vor 500 Jahren. Und den feierte die über 100-köpfige Gemeinde zwischen den gotischen Bögen mit vielen gemeinsam gesungenen Liedern.

21.05.2024 mhart

Pädagogische Fachkraft für Behinderten-Tagesstätte gesucht

Die Tagesstätte für ältere Menschen mit Behinderungen in Gießen sucht zum 1. August eine pädagogische Fachkraft.

18.05.2024 mhart

Erzieher:innen beim Gießener Firmenlauf

Laufen und Feiern im Gießener Stadtpark Wieseckaue beim 11. Gießener Firmenlauf. Am 15. Mai kamen die Teams von Arbeitgebern aus Mittelhessen und darüber hinaus am Parkplatz der Ringallee zusammen, um sich zu treffen, Kontakte zu knüpfen und nach dem Lauf an den 250 aufgestellten Bierzeltgarnituren gemeinsam zu feiern. Dabei war auch ein Team der Evangelischen Kitas im Dekanat Gießen.

22.05.2024 ds_rk

Neun Täuflinge bei Mühlengottesdienst in Mühltal

Bei schönstem Wetter feierten die Mühltaler evangelischen Kirchengemeinden den traditionellen Taufgottesdienst in der Pulvermühle am Pfingstmontag. Neun Täuflinge wurden von Pfarrerin Monika Lüdemann, Pfarrer Christoph Mohr und Pfarrer Markus Sauerwein getauft.

24.05.2024 hjb

Gospeln an zwei Orten

Die Kirchenmusik hat im Dekanat an der Dill einen hohen Stellenwert: Seit November 2006 bereichert der Dekanats-Gospel-Pop-Chor das musikalische Spektrum. Demnächst ist der Chor mit seinen über 40 Sängerinnen und Sänger in Nanzenbach und in Langenaubach zu hören.

Um am FACETT.Net der EKHN aktiv teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Account.

Informationen zum FACETT.NET erhalten Sie hier

 

to top